9
Sep
2010
Das Skizzendurcheinander bei Punks'n'Banters

Donalds Kampf mit den Skizzen!

Na Tego und Olle, ich dacht heute wäre ‘n neuer Wettbewerb geplant gewesen (Hehe… bekommt Schuldgefühle ihr zwei! Muhahahahaaaaa!)
Während die also am Aushecken sind, wie wir unsere T-Shirts mit einem Gewinnspiel an euch loswerden können, bin ich im Bleistiftkampf und press meine Kreativität aus meinem Kopf und verewige diese Ausscheidung auf Papier (welch Satz)…
Bleiben wir bei dieser Metapher, denn das Chaos, das ich auf den Pflanzenfasern hinterlasse kommt mir eher wie Dünnpfiff vor… NEIN! Nicht weil ich die Zeichnungen nicht toll finde, sondern weil einfach keine geordnete Struktur zusammen kommt. Doch auch diese Sache finde ich sehr positiv. Waren es damals einfach nur die Panels (Comic-Kästchen) die ich zeichnete, zeichne ich diesesmal sehr viele kleine Objekte (verschiedene Gesichtsausdrücke, Münder, Hände…), die die Animationen sehr detailreich machen werden!
Ich sehe die zweite Folge (mit Working-Title: “Punkrock Lovedrug”) sehr aufwändig… das find ich cool!
Hier mal zwei Skizzen, die meinen Text veranschaulichen sollen (Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte)

Das Skizzendurcheinander bei Punks'n'Banters

So und jetzt mach ich wieder mit meinem Bleistift weiter…
Laßt es Krachen (vor allem beim neuen Wettbewerb demnächst!!!)
Donald