5
Nov
2013
0
Brettspiel Rock'n Rodeo Crowdfunding auf Startnext

Das offiziell inoffizielle Punks’n’Banters Brettspiel: Rock’n Rodeo

Brettspiel Rock'n Rodeo Crowdfunding auf Startnext

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen, auf Startnext.de läuft wieder ein neues Crowdfunding mit Punks’n’Banters. Dieses mal ist es aber nicht auf meinem Mist gewachsen. Matze kam mit seiner Idee für ein Karten-/Brettspiel namens Rock’n Rodeo auf mich zu und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte für ihn die Illustrationen zu übernehmen. Klar hatte ich Lust, denn das Spielprinzip ist echt spitze und hebt sich als erstes Rock-Brettspiel von der breiten Masse ab!!

Rock'n Rodeo Spielaufbau - Festivalphase

Ziel des Spiels ist das legendärste Festival aller Zeiten zu managen und hierbei werden alle Klischees von Festivals bedient! Es gibt Karten von unbekannten Garagenbands, kaputten Typen und König des Zeltplatzes und du kannst mit deiner Unterstützung Teil des Spiels sein! Z.B. eine Karte mit deiner Band!

Hier mal etwas Text von der Startnext-Seite geklaut:

Karte PunksWorum geht es in diesem Projekt?

Rock`n Rodeo ist ein strategisches Brettspiel für 2-4 Personen ab 14 Jahren.
Die Spieldauer beträgt je nach Spielerfahrung und Personenzahl zwischen 60 und 150 Minuten.

Jeder Spieler übernimmt die (mehr oder weniger undankbare) Rolle eines Managers
für eine Rockfestival.

Dabei gilt es, die Bands zu buchen, das Festivalgelände vorzubereiten und vor allem
darauf zu achten, dass sich die Fans der verschiedenen Musikgenres nicht gegenseitig
an die Gurgel gehen.

Das Spiel


Rock`n Rodeo druchläuft 3 Phasen:

In der BOOKINGPHASE bucht ihr Bands und besorgt euch neue Stände und Erweiterungen.
Je nachdem welche Bands gebucht wurden, kaufen sich Fangruppen der Musikrichtungen
Punkrock, Metal, Reggae oder Indie Tickets und sind bereit, euer Festival unsicher zu machen.

Die FESTIVALPHASE unterteilt sich in 3 Tage (Freitag, Samstag, Sonntag), an denen die Tageszeiten
gespielt werden.

– Am Vormittag reisen die verschiedenen Fangruppen an. Hier liegt der Knackpunkt des Spiels:
Die Hippies wollen auf den Parkplatz, die Rocker nicht neben die Punks und die True Metaller bleiben
am liebsten unter sich. Es gilt soweit wie möglich alle zufriedenzustellen.

Karte Hipster– Am Nachmittag vertreiben sich die Fans die Zeit bis zur Headlinerband.
Dies kann fatale Folgen für den Zustand des Festivalgeländes haben.

– Am Abend spielt der Headliner und die Fans strömen aufs Festivalgelände. Jetzt werden die
angereisten Fanfiguren auf verschiedene Stände, Dixieklos oder die Bands verteilt, um Geld, Stimmung
oder Statusveränderungen zu erzeugen.

– In der Nacht wird der Tag nochmal rekapituliert und überprüft, ob das Festival nicht doch außer Kontrolle
gerät.

Nach 3 Tagen Festival werden in der WERTUNGSPHASE die Einnahmen ermittelt und für die
besten Festivals Siegpunkte verteilt.

Die ganze Prozedur muss schließlich 3 Jahre (Festivalsaisons) wiederholt werden, um zu bestimmen
welcher Spieler das “LEGENDÄRSTE FESTIVAL” aller Zeiten organisieren konnte.

 

Weiterlesen und unterstützen auf Startnext

Kartenhaufen Rock'n Rodeo

You may also like

Wöchentlicher Livestream auf Twitch und Youtube
Crowdfunding für Teil 02 und “Keep Your Pussy Clean Höschen”
Neuer Song: Sadan Regencape
Jesus All Romans Are Bastards1000
All Romans Are Bastards!!